Navigieren auf SES – Die Qualitätsmarke der Sicherheitstechnik

Inhalts Navigation

SES – Die Qualitätsmarke der Sicherheitstechnik

Der Verband Schweizerischer Errichter von Sicherheitsanlagen SES umfasst die in dieser Branche führenden Unternehmen in der Schweiz.

SES umfasst die in dieser Branche führenden Unternehmen in der Schweiz. Sie alle verpflichten sich, vielfältige Qualitätskriterien und Sicherheitsnormen einzuhalten. Durch deren Einhaltung sind sie von der Vereinigung kantonaler Feuerversicherungen (VKF) sowie von diversen Behörden und Institutionen anerkannt.

Zudem sind in der Sektion Security auch bewährte Errichter von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen EMA, Zutrittskontroll- (Access Control, AC) und Videoüberwachungssysteme (VS) vertreten.

Die SES-Mitglieder garantieren professionelle Sicherheit.

Sie gewährleisten ihren Kunden durchdachte, dauerhafte Sicherheitslösungen und verpflichten sich:

  • Nur Geräte zu installieren, die von den zuständigen Stellen anerkannt sind.
  • Die AC- und VS-Firmen ihrerseits garantieren die Anlagenrealisierung mit erprobten und bewährten Produkten.
  • Für die Projektierung, Apparate-Montage, Installation, Inbetriebnahme und Wartung ausnahmslos sicherheitstechnisch gut ausgebildetes Personal einzusetzen.
  • Die Installation von Anlagen nach dem neuesten Stand der technischen Erkenntnisse vorzunehmen
  • Die erstellten Anlagen und Geräte zu unterhalten und zu warten.

Weitere Informationen.

Fusszeile